Newsletter 2021 Frühjahr - 19. April 2021

 
 
 
 

Inhaltsverzeichnis:

 
 
 
 
 

Termine 2021

 
 
 

Ein Überblick über all unsere Termine in diesem Jahr. Wir freuen uns, wenn ihr bei dem ein oder anderen Event vorbeischaut.

 
 
 
 
 

WELTfairÄNDERER 2021

 
 
 

Eigentlich sollte schon letztes Jahr die "werde WELTfairÄNDERER" Projektwoche am Salierschulzentrum in Waiblingen stattfinden. Wegen Corona wurde die Projektwoche auf Oktober 2021 verlegt. Leider müssen wir euch nun mitteilen, dass auch in diesem Jahr die WELTfairÄNDERER nicht nach Waiblingen kommen werden. Die Entscheidung ist den Verantwortlichen nicht leicht gefallen, jedoch lebt dieses Großprojekt von Begegnung und Gemeinschaft, was aus aktueller Sicht nicht möglich ist.

Aber dennoch sind wir zuversichtlich, dass die WELTfairÄNDERER in der Zukunft nach Rems-Murr kommen und wir dann eine coole Aktion auf die Beine stellen werden! Sollten sich neue Infos dazu ergeben, werdet ihr informiert.

 
 
 
 
 

BDKJ-Dekanatsversammlung am 23.03.

 
 
 

Der BDKJ Rems-Murr und seine Mitglieder laden zur Frühlings-DeV am 23. März ein. Auch dieses Mal findet die Versammlung digital statt.

Das steht an: 

Ihr werdet auf den aktuellen Stand gebracht über die neuesten Themen der BDKJ-Dekanatsleitung (DeL), des Jugendreferats und der Diözese. Zusätzlich steht die Wahl 1 x BDKJ DeL männlich an.

Meldet euch bitte bis zum 16.03.2021 verbindlich bei der BDKJ-DeL (dekanatsleitung-rm@bdkj.info) oder ganz einfach auf der Juref-Homepage über die Online Anmeldung https://rems-murr.bdkj.info/bdkj-dekanatsversammlung-fruehling-2021  an.

Sitzungsbeginn ist um 18:30 Uhr, ab 18:15 Uhr könnt ihr dem Meeting beitreten. Sizungsende ist ca. 20:45 Uhr

Den Zugangslink zum Meeting erhaltet ihr nach der Anmeldung!

 

Die BDKJ-Dekanatsleitung und das Juref-Team freuen sich auf Dich!

 

 
 
 
 
 

FSJ Stelle 2021/2022

 
 
 

Auch in diesem Jahr wird bei uns im Jugendreferat im September wieder eine FSJ/BFD Stelle frei. Wenn du Interesse hast, dann melde dich gerne bei uns!

Hier kannst du den Flyer downloaden.

 
 
 
 
 

BDKJ Ferienwelt Angebote

 
 
 

Abwechslungsreiche Freizeitenangebote in den Sommerferien bietet die Ferienwelt im Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Junge Menschen mit Interesse an einem aktiven Ferienprogramm können aus einem umfangreichen Angebot mit Reisezielen in Europa wählen.
Ob Gruselnacht am Bodensee, Kanu Expedition auf der Lahn oder Strandurlaub am Mittelmeer - im neuen Angebot der BDKJ Ferienwelt ist für jeden Freizeittyp etwas dabei. Zahlreiche Ziele in Deutschland und Europa warten darauf von jungen Leuten entdeckt zu werden.
Informationen zu allen Freizeitangeboten gibt es online unter http://www.bdkj-ferienwelt.de/ oder direkt bei der BDKJ Ferienwelt, Antoniusstr. 3, 73249 Wernau, Fon: 07153 3001-122, Fax: 07153 3001-622, 

 
 
 
 
 

Mini-GruLa

 
 
 

 

Das Jugendreferat in Heilbronn bietet in Kooperation mit uns eine Gruppenleiter*innen Ausbildung an - das Mini-GruLa:

Das Angebot richtet sich vor allem an Minis ab 14 Jahren aus den Dekanaten Heilbronn-Neckarsulm und Rems-Murr, die Lust haben, eine Gruppe zu leiten oder andere hochwertige Angebote für Kinder zu gestalten und wissen möchten, wie man das richtig macht.

Neugierig geworden? 

Im Flyer findest du alle wichtigen Infos zu den Kursinhalten und zur Anmeldung.

Achtung: Das Mini-GruLa wurde verschoben: Das Start Wochenende ist der 02. - 04. Juli.

Wir freuen uns auf dich!  

 
 
 
 
 

Superwahljahr 2021

 
 
 

Das Jahr 2021 ist politisch gesehen ein ganz besonderes Jahr. Denn im Superwahljahr 2021 finden gleich zwei wichtige Wahlen statt: Die Landtagswahl in Baden-Württemberg am 14. März und die Bundestagswahl am 26. September. 

Zum Superwahljahr startete der BDKJ eine politische Kampagne, die in mehreren kleinen Aktionen auf wichtige politische Themen der katholischen Jugendverbände aufmerksam machen soll. Dazu gehört zum Beispiel die allgemeine Wahlaltersenkung von 18 auf 16 Jahre oder die Schaffung von echtem Klimaschutz. Ziel ist es, die Interessen der jungen Generation ausreichend zu berücksichtigen - denn sie müssen mit den Entscheidungen heute und auch in Zukunft langfristig leben. Die Kampagne läuft unter dem Namen: Zukunftsgestalter*innen – Jetzt sind wir dran! Hier findet ihr weitere Informationen zur Kampagne des BDKJs.

Auch der Landesjugendring in Baden-Württemberg hat für die Landtagswahl Forderungen formuliert, die auf die Interessen der jungen Generation aufmerksam machen. Als langfristiges Ziel wird eine Jugendstrategie in Baden-Württemberg angestrebt: Zukünftig müssen die Interessen der Jugendgeneration (12–27 Jahre) bei allen Entscheidungen des Landes eine wichtige Rolle spielen. Die konkreten Forderungen und weitere Infos findet ihr hier.

Das Thema interessiert euch und ihr wollt auf dem aktuellsten Stand bleiben? Auf unserer Homepage und auf Facebook und Instagram halten wir euch auf dem Laufenden und posten immer wieder Beiträge zum Superwahljahr 2021. Schaut doch einfach mal vorbei!

 
 
 
 
 

KGR Arbeitshilfe

 
 
 

KGR-Mitglied und nun?

Du bist ein neugewähltes Mitglied im Kirchengemeinderat und bist dir bei deiner neuen Aufgabe noch etwas unsicher? Vom Bischöflichen Jugendamt Wernau / Diözesanstelle BDKJ Rottenburg-Stuttgart gibt es eine Arbeitshilfe für junge KGR-Mitglieder. Dort kannst du grundlegende Informationen zum Kirchengemeinderat nachlesen, aber auch konkrete Handlungsempfehlungen sowie hilfreiche Tipps und Tricks, wie du dich argumentativ behaupten kannst, findest du in der Arbeitshilfe. 

Die Arbeitshilfe kannst du hier downloaden oder dich bei uns im Jugendreferat melden - wir schicken dir gerne eine gedruckte Variante in Form eines praktischen Heftchens zu.

Grundsätzlich kannst du dich bei Fragen zu deiner neuen Aufgabe als KGR-Mitglied natürlich auch immer an uns wenden. Wir helfen dir sehr gerne weiter. 

 

 
 
 
 
 

Kindeswohlschulung

 
 
 

Am 13. April 2021 findet um 19:00 Uhr eine Kindeswohlschulung für alle ehrenamtlich Aktiven in der kath. Jugendarbeit statt. Durchgeführt wird die Kindeswohlschulung von der Dekanatsjugendreferentin Anna-Lena Sakautzki. Es gibt keine freien Plätze mehr. Falls es jedoch noch Bedarf für eine Kindeswohlschulung gibt, können wir prüfen, ob wir eine zweite Schulung anbieten können. In diesem Fall bitte per Mail (jugendreferat-rm@bdkj.info) oder telefonisch (07151/9596741) im Jugendreferat melden.

Auch das Kreisjugendreferat bietet an drei Terminen eine Kindeswohlschulung an:

  • Dienstag, 20.04.2021 von 18:00 Uhr bis ca. 21:30 Uhr
  • Donnerstag, 20.05.2021 von 18:00 Uhr bis ca. 21:30 Uhr
  • Dienstag, 22.06.2021 von 18:00 Uhr bis ca. 21:30 Uhr

Veranstaltungsort ist jeweils das Landratsamt Rems-Murr-Kreis // Beratungsstelle für Familien und Jugendliche // Bahnhofstraße 64, 71332 Waiblingen

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich! Bitte die Anmeldung mit Privatadresse, Geburtsdatum, Verband, Mailadresse sowie Telefonnummer an das Kreisjugendreferat schicken: 

Kreisjugendamt | Kreisjugendreferat // Landratsamt Rems-Murr-Kreis

Erbstetter Straße 58 (Villa), 71522 Backnang

Telefon: 07191 895-4192 // Telefax: 07191 895-4178

E-Mail: j.wallmeier@rems-murr-kreis.de

Internet: www.rems-murr-kreis.de

 
 
 
 
 

Jugendkreuzweg

 
 
 

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen ökumenischen Jugendkreuzweg zum Mitbeten. Der diesjährige Jugendkreuzweg backstage lässt sich draußen, in kleinen Gruppen oder digital beten. Hier findest du alle wichtigen Infomationen sowie nützliche Materialien für den Jugendkreuzweg 2021.

 
 
 
 
 

Save the Date: Katholikentag 2022 in Stuttgart

 
 
 

Nächstes Jahr im Mai ist es soweit: Vom 25.05. - 29.05. 2022 findet der 102. Katholikentag in Stuttgart statt. Das Leitwort für den Katholikentag lautet: leben teilen

Es werden noch viele helfenden Hände benötigt. Ob als Auskunft, Einlasskontrolle, in der Fahrbereitschaft, in der Müllentsorgung oder beim Papphocker-Falten: Ohne Helfende geht es nicht.

Konkrete Infos zur Mithilfe, die Anmeldung und allgemeine Informationen zum Katholikentag 2022 in Stuttgart findet ihr hier.

 
 
 
 
 

KjG-Kurspaket 20/21 Praxiswochenende

 
 
 

Im Januar war es wieder soweit: Für neun Teilnehmer*innen stand am 23.01. und am 24.01. das Praxiswochenende, der zweite Teil des KjG Kurspakets an. Anders als der Grundkurs im Oktober konnte das Praxiswochenende nicht in Präsenz stattfinden. Da das katholische Jugendreferat und das Kursteam sich einig waren, dass auch in diesen Zeiten ehrenamtliche Jugend- und Bildungsarbeit unverzichtbar sind, wurden die Einheiten und Zeiten an ein digitales Praxiswochenende angepasst. Am Samstagvormittag stand die Einheit „Nachhaltigkeit“ im Vordergrund und so bekamen alle Teilnehmer*innen nach ein paar allgemeinen Informationen zum Thema, die Aufgabe über die Mittagspause ein möglichst nachhaltiges Mittagessen zu kochen.

Sonntagvormittag beschäftigten sich die Teilnehmer*innen mit ihrer Rolle als Gruppenleiter*innen und den damit verbundenen Leitungsstilen. Nach einer Auswertung der zwei Tage ging ein außergewöhnliches aber trotzdem schönes KuPa-Praxiswochenende zu Ende und alle Teilnehmenden sowie das Kursteam freuen sich auf den Aufbaukurs im April.

 
 
 
 
 

Neuwahlen DekaOmis Nord

 
 
 

Ende vergangen Jahres haben die Oberminis aus dem Bezirk Rems-Murr Nord neue Deka-Oberminis gewählt. Anders als sonst, haben sich die Oberminis digital getroffen und die Wahl wurde als Briefwahl durchgeführt.

Selina und Jonathan wurden für eine weitere Amtszeit wiedergewählt. Neu dazu gekommen sind Julian und Sophia. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und sind gespannt, welche Projekte und Aktionen wir in den nächsten zwei Jahren mit euch veranstalten werden.

 
 
 
 

Kath. Jugendreferat | BDKJ - Dekanatsstelle Rems-Murr

Ludwigsburger Str. 3 , 71332 Waiblingen

07151 / 9596741

jugendreferat-rm@bdkj.info

https://rems-murr.bdkj.info/


Dieser Newsletter wird Ihnen ausschließlich mit Ihrem Einverständnis zugesandt. Wollen Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten, klicken Sie bitte hier oder per E-Mail an jugendreferat-rm@bdkj.info