Schulung zur Vermeidung von Kindeswohlgefährdung

Die kirchliche Kinder- und Jugendarbeit in der Diözese Rottenburg-Stuttgart bietet eine Gemeinschaft, in der Glaube sowie ganzheitliches Lernen und Handeln Raum finden. Wir treten entschieden dafür ein, Mädchen und Jungen vor Kindeswohlgefährdung zu schützen und den Zugriff auf Kinder für TäterInnenin den eigenen Reihen so schwer wie möglich zu machen. Dabei steht für uns der Schutz von Kindern und Jugendlichen an erster Stelle.

Am 8.April bieten wir wieder eine Kindeswohlschulung an!

In den Jugendräumen von St. Antonius Waiblingen. Start 18:00 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden.

Wir bitten um Anmeldung bis Ende März mit Angabe der Adresse und Kirchengemeinde im

Kath. Jugendreferat Rems-Murr, BDKJ-Dekanatstelle,  Ludwigsburger Straße 3, 71332 Waiblingen.

Ebenfalls veranstaltet das Kreisjugendamt Rems-Murr eine Kindeswohlschulung am 2.April 2019 in Waiblingen. Weitere Infos gibt es im Anhang.